Partner der Hannover Messe 2019, Themenbereich GebäudeEnergetik

Enorme Einsparungspotenziale liegen in der energetischen Ausstattung von Büro- und Produktionsgebäuden – häufig werden die Maßnahmen sogar gefördert. Im neuen Ausstellungsbereich GebäudeEnergetik der Hannover Messe treffen Technologieanbieter, Berater und Dienstleister auf Betreiber und Nutzer von Nichtwohngebäuden. In direkter Nachbarschaft zu Technologien für eine Dezentrale Energieversorgung dreht sich im Themenbereich GebäudeEnergetik alles um Technologien und Maßnahmen für die effiziente Nutzung von Energie in Nichtwohngebäuden bei Neubau, Umwidmung und Sanierung. Gezeigt werden Produkte und Dienstleistungen für Energieeffizienzmaßnahmen in den Bereichen Strom, Wärme, Kälte, Strömende Medien und Smart System Technologies, wie zum Beispiel Photovoltaik, Solarthermie, Mini-Wind, Beleuchtung, Heizkessel, Wärmepumpen, Speicher, Dämmstoffe, Klima- und Lüftungsanlagen und Gebäudeautomation.

Nähere Informationen zum Themenbereich GebäudeEnergetik und zum Vortragsprogramm im Rahmen der Messe finden Sie HIER.