Energie Ressourcen Agentur Goslar e.V.

Um die von der Bundesregierung im Juli 2011 beschlossene Energiewende zu gestalten und umzusetzen, sind neben dem konsequenten Ausbau der regenerativen Energieträger gleichzeitig erhebliche Energieeinsparungen und Energie- und Ressourceneffizienzsteigerungen notwendig.

Als einer der regionalen Energie- und Ressourcenagenturen in Niedersachsen informiert und berät die Energie Ressourcen Agentur Goslar (ERA) seit 2007 zusammen mit den Kooperationspartnern in ihrem Netzwerk zur Energie- und Ressourceneffizienz und den Themengebieten „Aktiv Energie sparen, effektiv moderne Techniken, Produkte und Baustoffe für Umwelt-, Klima- und Verbraucherschutz einsetzen sowie durch den Einsatz erneuerbarer Energien mehr Kaufkraft in der Region lassen und die Wettbewerbsfähigkeit lokaler Unternehmen stärken“.

Dabei bietet der Verein Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen in der Region eine neutrale und kostenfreie Erstberatung zu energetischen Sanierungsmöglichkeiten und dem Einsatz erneuerbarer Energieträger an.
Darüber hinaus werden Bürger-Energieprojekte und regionale Modellprojekte durch den Verein initiiert, um die Bereiche Energie- und Ressourceneinsparung, Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energieträger stärker für die Öffentlichkeit greifbar zu machen.

In seinen Aktivitäten und Projekten kooperiert der Verein mit Stadt und Landkreis Goslar, dem Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN), dem regionalen Energieversorger Harz Energie, der Sparkasse Goslar/Harz, den Handwerksinnungen, diversen Herstellern, regionalen und nationalen Unternehmen und vielen Privatpersonen.

Ein Energiebüro in der Innenstadt von Goslar steht jeden Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr Interessenten offen. In seinem Energiebüro im EFZN können unter Tel. 05321 6855127 individuelle Beratungstermine vereinbart werden.

Energie Ressourcen Agentur Goslar e.V.

Dr. Gottfried Römer
Am Stollen 19A
38640 Goslar
Tel.: 05321 6855127
Fax: 05321 3816998057
info@era.goslar.de
www.era-goslar.de

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft?

Mitglied des eaD können neben Energie- und Klimaschutzagenturen auch andere Organisationen werden, die für die Förderung von Energieeffizienz tätig sind und die Grundideen der Energie- und Klimaschutzagenturen befürworten.